Die Akupunkturmassage (APM) nach Radloff ist eine eigenständige Methode, deren Grundlagen sowohl aus der traditionellen chinesischen Medizin, als auch aus westlichen, manualtherapeutischen Praktiken stammen. Die Befundaufnahme ermöglicht Behandlungserfolge zu kontrollieren und das weitere Vorgehen entsprechend zu planen. So wird jede Behandlung auf die individuellen Bedürfnisse meiner Klienten abgestimmt. Ziel jeder Akupunkturmassage Behandlung ist es im Endeffekt, das für die Gesundheit notwendige labile, energetische Gleichgewicht auf allen drei Ebenen herzustellen.

Therapieform Akupunkturmassage nach Radloff

Die wichtigsten Befunderhebungsinstrumente sind:

  • Ohr-Reflexzonen-Kontrolle - ORK
  • Sand- und Seidentastung - SST
  • Alarm- und Zustimmungspunkte

Die wichtigsten Behandlungsmethoden sind:

  • Meridianbehandlungen
  • Die Mobilisierung der Gelenke und Wirbelsäule
  • Behandlung der Alarm- und Zustimmungspunkte
  • Behandlung der Antik Shu Punkte
  • Moxa (Moxibustion)

Indikationen:

Aufgrund der breiten Wirkungsweise der Methode, macht es keinen Sinn, alle Erkrankungen, bei denen die APM indiziert ist, aufzuzählen. Deshalb hier nur ein paar mögliche Krankheitsgebiete:

  • Orthopädisch - rheumatische Erkrankungen
  • Störungen des Kreislaufsystems
  • Verdauungsbeschwerden
  • Allergien
  • Schmerzzustände (Schleudertraumen, Kopfschmerzen/Migräne, Rückenschmerzen usw.)
  • Schwangerschaftsbeschwerden, Geburtshilfe, Menstruationsbeschwerden
  • Bandscheibenvorfälle
  • Blasenentzündungen
  • Skoliosen

Jetzt Akupunkturmassage Termin anfragen:

Entdecken Sie unsere weiteren Therapieformen

News

Update: Einzeltherapien sind wieder durchführbar

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können dass wir seit dem 27. April unter den vom BAG vorgegebenen Hygiene
Massnahmen wieder sämtliche Einzeltherapien anbieten dürfen.

DURCHGEFÜHRT werden:

  • Massagen / APM / alternative Therapiemethoden
  • Kinderphysiotherapie
  • Physiotherapie
  • Orthopädietechnik Dienstleistungen

NOCH NICHT DURCHGEFÜHRT werden:

  • Gruppentherapie und Gruppenkurse

Die verschärften hygienischen Massnahmen vom BAG gelten weiterhin und wir bitten Sie diese Einzuhalten
und uns dabei zu unterstützen:

  • Anweisungen liegen in der Praxis auf
  • Bei Krankheitssymptomen oder bei Krankheitsfällen in Ihrem Umfeld bitten wir Sie weiterhin die Therapie
    abzumelden sowie uns umgehend über Ihre Situation zu informieren.

Wenn Sie bereits vereinbarte Therapiesitzungen auf Grund Ihrer Krankheitsgeschichte, privater Situation etc. noch nicht
wahrnehmen können oder möchten haben wir Verständnis. Bitte nehmen Sie in diesem Fall mit uns Kontakt auf.

Bei Fragen oder Unklarheiten über die Durchführung / Nichtdurchführung von Therapiesitzungen oder Bedenken
betreffend der eigenen Sicherheit/Gesundheit, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, entweder persönlich,
per Mail (info@alphatherapiezentrum.ch) oder per Telefon  041 790 05 07.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung beim Einhalten der notwendigen Massnahmen sowie Ihr Vertrauen in uns
und unsere Arbeit.

Das Team vom alpha Therapiezentrum

Manuela, Mario, Franziska, Dana, Fabiano, Ilona und Barbara